Moderationsvorbereitung und Rahmenbedingungen

Im folgenden werden einige Aspekte aufgeführt, die bei der Vorbereitung von Moderationen sowie bei der Festelegung der Rahmenbedingungen zu beachten sind.
Teilnehmer
  • Wer nimmt teil bzw. muss teilnehmen?
  • Wie setzt sich die Gruppe zusammen?
    (Funktion, Qualifikation, Einstellung, Absicht, Meinung usw.)
  • Welchen Bezug hat die Gruppe zum Thema?
  • Mit welchen Vorurteilen, Emotionen, Empfindlichkeiten, Widerständen
    muss ich rechnen?
  • Auf welche unangenehmen Situationen muss ich mich vorbereiten?
  • Welche Methoden, Fragen, Argumente versprechen für diese Gruppe
    und Situation den meisten Erfolg?
  • Was sollte ich bei dieser Gruppe vermeiden?

 

Ziel, Inhalt, Ablauf
  • Um welche Probleme geht es ?
  • Mit Hilfe welcher Methode/Fragen/Aufgabenstellungen will ich was
    erreichen ?
  • Wie viel Zeit rechne ich für einzelne Fragen/Themen/Entscheidungen ?
  • Rechtfertigen die Probleme/Ziele/Betroffenen eine Moderation –
    oder ist ein anderer Weg effektiver ?

 

Rahmenbedingungen
  • Wann ist der günstigste Zeitpunkt?
  • Wie lange soll die Moderation dauern (Was ist erforderlich/zumutbar )?
  • Sind alle Betroffenen zum ausgewählten Zeitpunkt verfügbar?
  • Welches Tagesgeschäft bleibt liegen – inwieweit beschäftigt/blockiert das die Teilnehmer ?
  • Weiß jeder Teilnehmer wie wichtig er für die Zielerreichung ist ?
  • Ist jeder Teilnehmer auf die Moderationsmethode eingestimmt – weiß jeder, was ihn erwartet ?
  • Wer informiert wie, worüber und wann die Teilnehmer ?
  • Was brauche ich an Hilfsmitteln, wer beschafft sie/stellt sie bereit ?
  • Wer soll was, wie dokumentieren?
Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.