Die Macht der Entschuldigung

Immer wieder fällt es Leuten schwer, sich für offensichtliches Fehlverhalten oder die ungewollten Folgen ihrer Handlungen zu entschuldigen – mit manchmal fatalen Folgen. Ein krasses Beispiel lieferte der Oberbürgermeister von Duisburg und sein Führungsteam angesichts der Love-Parade-Katastrophe. Die Folge: Abwahl des OB und eventuell jetzt sogar strafrechtliche Verfolgung. Auch der aktuelle Dieselskandal zeigt, dass fehlende […]

Remember me – Hilfskit für Führungskräfte

Nippes, Figürchen auf dem Schreibtisch? Das geht gar nicht? Alles nur „Staubmicheinchen“ und „Stehrumchen“? Ja, wahrscheinlich schon. Aber manchmal können Sie auch als Gedankenstützen dienen, die einen an Wichtiges erinnern. Und natürlich kann man diese Erinnerungen auch digital auf dem Bildschirm hinterlegen. Der Dinosaurier Er soll daran erinnern, dass Führung jeden Tag neu gelernt werden […]

Tools für Agile Führung

Als Führungskräfte verändern sich auf allen Funktionen die Werkzeuge und Tools, sobald wir unsere Bereiche schneller und kundenorientierter, das heißt agiler machen wollen.   Die folgende Übersicht zeigt die Auswahl an neuen Tools, die sich anbieten.  

Haben jährliche Mitarbeitergespräche (MAG) wirklich ausgedient?

In einer neuen Studie sagen 75 % von 100 befragten Führungskräften, die jährlichen Mitarbeitergespräche wären nicht mehr zeitgemäß. Die Begründung: Durch die veränderten Arbeitsbedingungen wünschten sich die Mitarbeiter mehr Verantwortungsdelegation in die Teams und flexible Organisationsstrukturen. Daher sollte die Lernfähigkeit durch fortlaufendes Feedback unterstützt und nicht nur am Ende des Jahres eingeschätzt und gefördert werden. […]

Die drei größten Irrtümer zum Mitarbeiterfeedback

Feedback ist ein Thema, solange wie es Führungsseminare gibt. Wenn man jedoch Mitarbeiterbefragungen glauben schenken darf, hat sich nicht wirklich viel verbessert. Vielleicht liegt es an drei weitverbreiteten Irrtümern.   Irrtum 1: Ich muss als Chef Feedback geben Feedback ist vom Ursprung und Wortbedeutung her “Rückfütterung”. Feedback ist die Rückmeldung darüber, wie das Verhalten eines […]

Ersatz-Mimik zum Anklicken – Smileys sagen mehr als Worte

Bei What’s App gefeiert, in E-Mails gedultet, in Briefen verpöhnt: Smileys bilden die Grenze zwischen formeller und informeller Kommunikation und die richtige Anwendung erfordert ein präzises Feingefühl für die Situation. Schnell wird die E-Mail mit Smiley missverstanden und das nicht einmal unbedingt, weil er den falschen Gesichtsausdruck zeigt. Der Smiley selbst steht schon für die […]

Wie bringen Sie das Lernen zum Laufen? Warum Feedback im Unternehmen gescheitert ist

Oh, wie schön wäre das eine Abteilung, einen Bereich im Unternehmen zu haben, in dem sich alle stetig und immer weiter entwickeln und lernen. Viele machen sich viele Gedanken zu dem Thema und kommen zu den alten Lösungen: Feedback, 360 Grad Befragung, Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung. Zu viel “back” im Feedback. Warum Feedback gescheitert ist Ja, es stimmt. In […]

Schuld schieben – das uralte Gesellschaftsspiel und seine Folgen

Wir alle haben schon mal „Schwarzer Peter“ gespielt, genussvoll die Karte mit dem schwarzen Kater an einen anderen Mitspieler weitergegeben und versucht, seine Reaktion wahrzunehmen. Was im Spiel noch Spaß machen kann (zumindest dem Abgebenden), sorgt im Arbeits- und Gesellschaftsalltag meist für eine Verschärfung von Konflikten und Ablehnung von Verantwortung. Auch wenn – wie beim […]

Vom Mitarbeitergespräch (MAG) zum „MAG-ich-nicht“

Warum Mitarbeitergespräche schiefgehen und dann weder von Vorgesetzten noch von Mitarbeitern gemocht werden. Warum das Mitarbeitergespräch (MAG) überhaupt? Kleine Geschichte der Entwicklung. Das MAG wurde notwendig, weil Stellenbeschreibungen in einer sich immer schneller verändernden Welt, die Stelle eben nicht mehr ausreichend beschreiben. Durch das MAG konnte die Stellenbeschreibung Jahr für Jahr anpasst, korrigiert und konkretisiert […]

Führungsverhalten und der Kölner Polizeipräsident – oder die „Potemkinisierung“ von Unternehmen

Albers ist nur der Letzte und Winterkorn der Teuerste in einer Kette von Führungskräften, die über einen eklatanten Führungsfehler stolpern. Sie wissen nicht was in Ihrem Bereich wirklich passiert. Wie kommt es zu dieser Unwissenheit? Lehm- und Lähmschichten Allesamt haben eines gemeinsam, sie haben keinen Kontakt zu den Mitarbeitern, die die Wahrheit kennen und bereit […]