Performance Management: Was ist OKR?

OKR steht für „Objectives and Key Results“. Die Grundidee ist so einfach, wie (eigentlich) selbstverständlich: Jedem (objektiven) Ziel werden messbare, sichtbare Zwischen-Schlüsselergebnisse zugeordnet (Key Ressults oder Meilensteine). Die Key Results werden in regelmäßigen Abständen gemessen und gegebenenfalls werden neue OKRs vereinbart oder die alten korrigiert. Jeder Meilenstein stellt dann zum Beispiel für eine Taskforce, einen […]

Kompetenzen entwickeln

Wir lernen und ent-(aus-)wickeln uns immer. Die Zeiten off-the-job werden immer geringer, je verantwortungsvoller die Aufgaben werden. Umso mehr lohnt es sich Gedanken zu machen, welche Kompetenzen und Fähigkeiten Prioritäten bekommen sollten und wo ich sie am besten hervorlocke oder die Ent- Wickel-Geschwindigkeit erhöhen kann. “Bildung ist nicht die Befüllung eines Behälters, sondern das Entfachen […]

Termin-Infrastruktur der Führung

Die Termin-Infrastruktur ist das unverzichtbare Rückgrat einer Führungskraft. Welche regelmäßigen Termine brauche ich, in welchem Abstand und in welche Kategorieren lassen sich diese Termine einteilen? Eine konkrete Übersicht.  

Work-Life-Blending, die neue Work-Life-Balance?

Work-Life-Balance – das hat bei vielen Menschen und Unternehmen nicht so richtig funktioniert, auch weil darin ein Gegensatz zwischen Arbeiten und Leben unterstellt wird, den es so nicht gibt. Deshalb ist das Konzept des Work-Life-Blending (also der fließenden und individuell planbaren Arbeitszeiten und Übergänge) deutlich attraktiver. Klappt das denn auch? Wahrscheinlich ist es noch zu […]

“Top Sharing” – Job Sharing auf Führungsebene

Zwei Führungskräfte teilen sich eine Führungsposition. Kann das gut gehen? Die Vorteile liegen auf der Hand. Übergangszeiten können gut geregelt und flexibel gehandhabt werden, Familie und familiäre Interessen können für bestimmte Zeiten in den Fokus kommen und berücksichtigt werden. Das Rein und Raus aus einem Führungsjob kann flexibler und leichter gestaltet werden. Viele Unternehmen wagen […]

Prokrastination – Angstblockaden bei Aufgaben

Arbeit könnte so schön sein, wenn da nicht diese Aufgaben wären, die wir am liebsten verdrängen, verschieben oder umgehen würden, an die wir ständig denken und trotzdem nicht rangehen. „Verschieberitis“ kann dabei zu einer ernsthaften Störung führen.   „Verschieberitis“, Prokrasitination (pro – für, cras – Morgen) ist weiter verbreitet, als wir denken. Es ist ein […]

Mach mal Pause – auch von der Führung

Der Kreislaufzusammenbruch von BMW-Chef Harald Krüger auf der IAA war zwar ungewöhnlich, aber nicht wirklich überraschend. Was viele Manager und Fachkräfte heute im globalen Geschäft leisten müssen (inkl. Jetlag u. ä.) ist körperlich, geistig und psychisch Hochleistungssport. Hinzu kommt, dass Pausen immer häufiger entfallen oder mit Arbeit gefüllt werden. Kein Wunder, dass da irgendwann der […]

Vorsicht bei der Abschaffung von Führungsebenen- Holocracy als Führungsform

Vorsicht bei der Abschaffung von Führungsebenen 
Holocracy als Führungsform
Der US-Onlinehändler Zappos schaffte alle Chefs ab. Dieses Organisationsmodell nennt sich "Holocracy" und setzt auf permanenten Austausch der Mitarbeiter untereinander. Jedoch zeigte sich bis jetzt kein Erfolg, im Gegenteil: Die Mitarbeiter sind unzufrieden und überfordert, viele haben gekündigt.