Kohlköpfe

In einem Lebensmittelgeschäft war ein junger Mann gerade dabei, die Regale in der Gemüseabteilung aufzufüllen. Ein Kunde kam herein und fragte nach einem halben Kohlkopf. Als der Regalauffüller erklärte, dass sie nur ganze Kohlköpfe verkaufen würden, bestand der Kunde darauf, dass er den Manager fragen sollte, ob er nicht einen halben Kopf haben könne. Also ging der Junge nach hinten und sagte zu dem Manager: ,,Irgend so ein Arschloch draußen will einen halben Kohlkopf kaufen." Gerade als er fertig gesprochen hatte, bemerkte er, dass der Kunde ihm durch die Türe gefolgt war. Als schneller Denker drehte er sich zum Kunden um und sagte: ,,Und dieser nette Gentleman hätte gerne die andere Hälfte."

Der Manager hatte bemerkt, wie findig der Regalauffüller war, und bot ihm kurz darauf die Stelle als Produktmanager eines neuen Ladens der Kette in Kanada an. Der Junge sagte: ,,Oh, nein, in Kanada gibt es doch nur Huren und Hockeyspieler." Der Manager blickte finster und sagte: ,,Meine Frau ist aus Kanada!" Der junge Mann antwortete: ,,Oh! In welchem Team spielt sie denn?"

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Arbeitsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.