Worauf gründet Führung?

Conceptual image of business partnership and supportFührung ist zielbezogene Einflussnahme (vgl. Neuberger, 2002) und bedeutet, dass Mitarbeiter in der Richtung beeinflusst werden, dass sie Unternehmensziele besser/ schneller erreichen. Man unterscheidet zwei grundlegende Arten der Führung:

1. Führung durch Strukturen:

Hierbei sind technische Abläufe in ihrer Struktur bereits so festgelegt, dass klare Grenzen und Abläufe für Tätigkeiten der Mitarbeiter definiert sind. Die Führungskraft als Person greift nur dann ein, wenn ein Fehler in der technokratischen Struktur vorliegt. Beispiele für Tätigkeitsbereiche mit begrenzter bzw. keiner Kreativitätsanforderung an Mitarbeiter sind Fließbandarbeit oder jegliche Art der standardisierten Produkte oder Serviceleistungen.

Der Führungserfolg ist hier weitgehend durch technische Normen vorbestimmt.

2. Führung durch Menschen:

Kann definiert werden als zielbezogene Beeinflussung von Unterstellten durch Vorgesetzte mit Hilfe der Kommunikationsmittel (vgl. Neuberger, 1976). Die Person des Führenden und ihr Verhalten, also der Führungsstil, werden hier zu zentralen Bestandteilen der Führung. Im Hinblick auf die globalisierte, sich in ständigem Wandel befindliche Umwelt des Unternehmens, geht der Trend eher hin zur personellen Führung. Strukturen können nicht flexibel genug auf Veränderungen reagieren.

Der Führungserfolg wird durch das Zusammenspiel der drei Faktoren

  • Eigenschaften der Person
  • Bestandteile des Führungsverhaltens
  • Elemente der Situation

bestimmt. Diese drei Faktoren setzen sich wiederum aus einer Vielzahl von Elementen zusammen und deshalb ergibt sich der Erfolg als ein äußerst komplexes Gebilde aus einer Vielzahl von schwer kontrollierbaren, instabilen Einflussfaktoren.

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Führungsrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.