Die Spiralendynamik von Graves

Name

Meme

(Glaubenssatz)

Merkbrücken Populäre Namen Basismotive Denken Strukturen Prozess
8 Globalist ganzheitlich Farbe des Ozeans, Erde vom All aus gesehen globale Sicht Aufmerksamkeit auf ganze Welt, Dynamik- und Makroebenenaktionen ganzheitlich global fließend/ökologisch
7 Möglichkeitensucher integrativ solare Energie, alternative Technologien flexibler Fluss flexible Annahme, sich durch verbundene "Groß- Bild"- Sichtweisen zu verändern. systematisch interaktiv integrativ
6 Teammensch kommunizierend grüne Politik, Wälder, ökologisches Bewusstsein Menschheitsbande Wohlsein der Leute und Konsens- höchste Priorität realistisch egalisierend übereinstimmend
5 Erfolgssucher leistend ausstrahlende Energie, Stahl im Industrieschmelzofen Bemühung, Elan Möglichkeitsdenken konzentriert sich darauf, die Dinge für das Selbst zu verbessern. vielfältig delegierend strategisch
4 Loyalist sinnvoll der Himmel, der wahre Glaubende Wahrheitskraft absoluter Glaube an einen richtigen Weg, Unterwüwrfigkeit gegenüber Autorität absolutistisch pyramidisch autoritär
3 Einzelkämpfer impulsiv Heissblut, Gefühle und Feuer in deinen Augen Kraft, Götter, Macht erzwingende Macht über das Selbst, Andere und die Natur (durch ausbeutende Unabhängigkeit) egozentrisch Imperien ausbeutend
2 Stammesmensch magisch königliche Farbe der Stammeshäuptlinge und Monarchen Blutsverwandte, spirituelle Geister Blutsverwandtschaft, Mystizismus in einer magischen, beängstigenden Welt lebendig/ animierend stammesmäßig kreisförmig
1 Exisierender überleben Savanne, Grasland Überlebenssinn durch angeborene Sinnesausstattung am Leben bleiben automatisch lose Bänder Überleben

Nr. Basisthema Charakteristische Glaubenssätze und Aktionen
8 Erfahrung der Ganzheit der Existenz durch Verstand und Geist/ Spirit
  • Die Welt ist ein einziger, dynamischer Organismus mit einem eigenen kollektiven Verstand.
  • Selbst ist beides, es ist Teil eines größeren fühlenden Ganzen und verschieden davon.
  • Alles ist im ökologischen Gleichgewicht mit allem anderen verbunden.
  • Energie und Information durchdringt die ganze Umwelt der Erde.
  • Ganzheitliches, intuitives Denken und kooperative Aktionen sind zu erwarten.
7 Lebe voll und verantwortlich als das, was du bist und was du lernst, zu werden.
  • Das Leben ist ein Kaleidoskop von natürlichen Hierarchien, Systemen und Formen.
  • Die Größe der Existenz wird höher als materieller Besitz gewertet.
  • Flexibilität, Spontaneität und Funktionalität haben höchste Priorität.
  • Wissen und Kompetenz sollte Macht, Rang und Status ablösen.
  • Verschiedenheiten können in gegenseitige Abhängigkeit und den natürlichen Fluss integriert werden.
6 Suche Frieden in deinem Selbst und entdecke mit anderen die sorgende Dimension der Gemeinschaft
  • Der menschliche geist muss von Gier, Dogma und Teilung befreit sein.
  • Gefühle, Empfindsamkeit und Fürsorge lösen kalte Rationalität ab.
  • Verteile die Erdschätze und Chancen unter allen gleich.
  • Erreiche Entscheidungen durch Aussöhnung und Konsensprozesse.
  • Baue frische Spiritualität auf, bringe Harmonie und bereichere die menschliche Entwicklung.
5 Agiere in deinem eigenen Selbst- Interesse, indem du das Spiel des Gewinnens spielst.
  • Veränderung und Fortschritt sind im Schema der Dinge innewohnend.
  • Fortschritt entsteht durch Lernen der Naturgeheimnisse und Suchen der besten Lösungen.
  • Manipulieren der Erdressourcen, um überfließendes, gutes Leben zu kreieren und zu verbreiten.
  • Optimistische, riskierende und selbstvertrauende Menschen verdienen ihren Erfolg.
  • Gesellschaften blühen durch Strategie, Technologie und Wettbewerb.
4 Das Leben hat Bedeutung, Richtung und Sinn, mit vorbestimmtem Ausgang.
  • Man opfert sich selbst für transzendente Gründe, Wahrheit oder den rechten Weg.
  • Die Ordnung erzwingt einen Führungscode basierend auf ewigen, absoluten Prinzipien.
  • Wahres Leben produziert jetzt Stabilität und garantiert Belohnung in der Zukunft.
  • Impulsivität ist durch Schuldgefühl kontrolliert, jeder hat seinen eigenen, richtigen Platz.
  • Gesetze, Regeln und Disziplin bilden den Charakter und die Charakterstärke.
3 Tu was du bist und tu was du willst, ohne Rücksicht.
  • Die Welt ist ein Dschungel voller Bedrohung und Räuber.
  • Bricht aus jeglicher Dominanz oder jeglichem Zwang aus, um sich selbst, nach eigenem Ermessen zu dienen.
  • Steht aufrecht, erwartet Aufmerksamkeit, fordert Respekt und hat das Sagen.
  • Genießt sich selbst voll im Jetzt, ohne Schuld und Reue.
  • Erobert, überlistet und dominiert andere aggressive Charaktere.
2 Halte die geister fröhlich und das Stammesnest warm und sicher
  • Folge den Wünschen der spirituellen Wesen und mystischen Zeichen.
  • Zeige deinem Häuptling, dem Ältesten, den Vorfahren und dem Clan Loyalität.
  • Bewahre heilige Objekte, Plätze, Ereignisse und Erinnerungen.
  • Beobachte Riten der Übergänge, Jahreszyklen und Stammesgewohnheiten.
1 Tu, was du zum Überleben tun musst.
  • Gebraucht Instinkt und Verhalten nur zum Überleben.
  • Klares / unterschiedliches Selbst ist kaum erwacht oder anhaltend.
  • Essen, Wasser, Wärme, Sex und Sicherheit haben Priorität.
  • Formt Überlebensbände, um Leben zu verewigen.
Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Arbeitsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.