Buchempfehlung: “ÄRMEL HOCH!” von Gudrun Happich

Michael Schmidt – Bücher zum Thema Führung gibt es wie Sand am Meer. Viele davon konzentrieren sich entweder auf einen Aspekt von Führung (besonders beliebt: Persönlichkeit, Motivation, Führungsstil, Kommunikation) oder versuchen, aus der Sicht der Autoren einen Gesamtüberblick über das Thema Führung zu geben. Bei letzteren bleibt es dann leider doch häufig bei der Konzentration auf wenige Aspekte, die zudem eher die Sichtweise des Autors als die komplexe Realität widerspiegeln und damit die Illusion erwecken „man müsste doch nur ….“, dann werde oder sei er/sie eine gute Führungskraft. 

Ich erwarte von einem guten Führungsbuch folgendes:
 
·         es soll entweder einen guten Überblick über das gesamte Gebiet der Führungsaufgaben geben oder sich auf ein Spezialthema konzentrieren,
·         es soll die Themen sowohl tiefgehend als auch gut verständlich beschreiben und praxistaugliche Lösungsvorschläge anbieten,
·         idealerweise hat es sogar für Führungskräfte aller Ebenen etwas zu bieten.
 
Zu viel verlangt? Gott sei Dank gibt es Bücher, die diese Erwartungen erfüllen. Besonders empfehlen kann ich daher das Buch von Gudrun Happich:
 
Ärmel Hoch!
Die 20 schwierigsten Führungsthemen und wie Top-Führungskräfte sie anpacken.
 
Die Autorin schildert in 20 Kapiteln zahlreiche schwierige Führungssitua­tionen auf allen Hierarchieebenen und zeigt konkrete Wege und Methoden auf, wie gute Führungskräfte konstruktiv damit umgehen können. Aufbauend auf ihrer Erfahrung mit über 800 Coaching-Klienten stellt sie entlang des klassischen Karrierewegs eines Leistungsträgers dar, wie der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft gut gelingt, wie sich die Führungsaufgaben auf der unteren und mittleren Führungsebene gut gestalten lassen und was nach dem weiteren Aufstieg in das obere Management neu zu beachten ist. Schließlich beschreibt sie eindrucksvoll, warum das, was auf den vorherigen Managementebenen zum Erfolg geführt hatte, spätestens im Top-Management anders gewertet wird und sogar zum Scheitern führen kann.
 
Jedes Kapitel beginnt mit der Beschreibung von Praxisbeispielen mit klarer Problemanalyse und wirksamen Lösungsansätzen. Danach entwickelt die Autorin konkrete Konzepte und Vorgehensvorschläge zur optimalen Erfüllung der jeweils wichtigsten Führungsaufgaben. Dabei kommt auch die Schilderung der Herausforderungen und Grenzen für Führungskräfte nicht zu kurz. Am Ende eines jeden Kapitels fasst die Autorin die wichtigsten Punkte sehr konkret und gut umsetzbar zusammen.
 
Aus dem Buch können sowohl Newcomer in der Führungsposition als auch „alte Hasen“ Einiges mitnehmen. Ich habe, obwohl ich mich seit über 35 Jahren bereits mit dem Thema Führung in Praxis und Theorie beschäftige, dennoch viele Anregungen, Denkanstöße und ganz pragmatische Werkzeuge aus dem Buch mitgenommen.

 

  Buchempfehlung


208 Seiten
ISBN-10: 3280054044
 

 

 

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Arbeitsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.