Bullshit-Bingo für Meetings

Ulrich Grannemann – Es gibt wohl kaum etwas, was mit mehr Spaß den jeweiligen Zeitgeist, die aktuelle Mode ausdrücken kann, als das auf langweiligen Meetings gern gespielte Bullshit-Bingo.

Bullshit-Bingo ist ein vom Bingo abgeleitetes Spiel für Meeting- oder Konferenzteilnehmer. Die Meetingsteilnehmer füllen eine Tabelle mit fünf mal fünf aktuellen Schlagwörtern aus. Fällt eins dieser Wörter im Meeting, einer Besprechung, in einem Seminar oder einer Telefonkonferenz, wird der Begriff angekreuzt. Wer als erster horizontal, vertikal oder diagonal eine Fünferreihe gefüllt hat, ruft laut "Bullshit!".

 
Hier ein Bingo-Tableau, das zu zwei Dritteln ausgefüllt ist.
 
Welche weiteren „hypigen“ Begriffe bringen es zurzeit in Ihren Meetings? Wir freuen uns auf Ihre Favoriten!
 
 
Bullshit-Bingo 1/2012, Beispiel:
 
 
 
highlighten
 
belastbare Aussagen
 
Scope
suboptimal
big picture
spirit
nachhaltige Implementierung
 
empowerment
PS auf die Straße bringen
delivern
Kunden-
orientierung
Projekt-Governance
committment
Synergien
 
 
Enabler
einphasen
 
at the end
of the day
  

Ihre Begriffe bitte formlos mailen an Redaktion@Leadion.de

 

Wir bedanken uns für die Zusendung der folgenden "Bingo-Begriffe":

…evaluieren…

…ich nehm das mal mit…

…zeitnah…

…ein Aufgabenpaket zünden…

…auf die Tonspur bringen…

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Arbeitsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.