Vertragsdreieck im Projekt

Projektstart und Ernennung des Projektleiters (V 1):

Mit der Ernennung des Projektleiters (PL) sollte folgendes zwischen Auftraggeber und PL geregelt werden:
z.B.

Projektziele/Aufgaben

  • Priorität des Projektes
  • Zeitrahmen/Milestones
  • Budget
  • Berichtswesen (Reporting)
  • Personalkapazität
  • Ressourcen

Verantwortung/Entscheidungskompetenz des PL

Interventionsrechte des Auftraggebers

  • Regeln bei Nichteinhaltung von Vereinbarungen
  • Reintegration des PL nach Abschluss des Projektes in die Linie
  • Legitimation über Zugriff auf Ressourcen der Linie
  • Kick-off-Ritual

Einbindung des Projektes in die Linienorganisation durch Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Linie (V 2):

In einer Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Linie sollten geregelt werden:

  • Projektziel/Aufgaben/Reichweite des Projektes und Anteile der Linienfunktion
  • Verantwortung und Entscheidungsbefugnisse der Linie
  • Zeitrahmen/Milestones
  • Freistellung von Mitarbeitern (Rahmenbedingungen)
  • Vereinbarungen über Stil (Kultur) der Zusammenarbeit zwischen Projektteam und Linie
  • Feedback-Regeln

Vereinbarungen zwischen Projektleiter und Linienvorgesetzten beteiligter Funktionen (V 3):

In einer Vereinbarung zwischen der Linie und dem PL sollten sowohl die Zusammenarbeit als auch die Verantwortung l Entscheidungskompetenz in Anlehnung an V1 geregelt werden:

Freistellung von Mitarbeitern (Prozess) Nutzung materieller Ressourcen

  • Regeln für die Nichteinhaltung von Vereinbarungen
  • Beurteilung der Projekt-MA aus dem jeweiligen Bereich
  • Einfluss der Beurteilung in die jährliche Gesamtbeurteilung (MAG)
  • Feedbackregeln
  • lnterventionsrechte (gegenseitig)

Vereinbarungen zwischen PL und Projektteam (V 4):

Entscheidungskompetenzen

Vereinbarungen zwischen Linie und Projektmitarbeitern (V 5)

Regeln für die Beurteilung, Interventionsrechte, Regeln für die Nichteinhaltung von Vereinbarungen

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.