Wertvolle Führung – Eine Übung

Übung in 2er-Gruppen:

A wird von B anhand folgender möglichen Fragen interviewt:

  • Welche Motive hatten Sie, als Sie die Führungsposition gewählt hatten?

  • Was wollten Sie damit erreichen, was war Ihnen besonders wichtig dabei?

  • Gilt dies heute noch?

  • Welche sind Ihre Ziele heute als Führungsperson?

  • Was ist Ihnen dabei besonders wichtig? (Ziel)

  • Dadurch, dass Sie dieses Ziel (Zielformulierung wiederholen) erreichen, was stellen Sie damit für sich sicher, das noch wichtiger ist? Und indem Sie DAS (Formulierung wiederholen) erreichen – was erreichen Sie, was NOCH wichtiger ist?

  • Indem Sie dies alles leben – was haben Ihre Mitarbeiter davon?

B wiederholt die Werte und fragt A, ob es SO stimmt. Während des Ablaufs schreibt B die Werteworte auf und wiederholt sie für A zum Schluss; wie z.B.: ,,Ihnen ist wichtig am Führen, dass.. .?.

A kann dann die Aussagen korrigieren.

Rollenwechsel

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.