Führung: Kunst oder Handwerk?

Führung:
Kunst oder Handwerk?

So mancher Anbieter von Führungsseminaren kommt auf die Idee, das Seminar ?Die Kunst der Führung? zu nennen. Was sich genau dahinter verbirgt bleibt offen. Es stellt sich die Frage, was das denn sein könnte und ob es überhaupt das ist, was wir als Führungskräfte brauchen.

Genau das scheint die Herausforderung zu sein, nämlich Führung aus dem Bereich der Kunst heraus zu holen und zu einem Handwerk zu machen.

Sonst bleibt Führungsverhalten abhängig von Intuition, von Talent, von Eingebung und Einzigartigkeit. Vor der Kunst kommt das Handwerk und Kunst ist nicht erforderlich für die Leistung von Mitarbeitern oder für die Unternehmenskultur.

Kunst ohne handwerkliche Basis?

Handwerk dagegen hat nicht den "Glamour", den "Heiligenschein", aber es beleuchtet das Notwendige, das Grundsätzliche, auch das Wiederholbare aber vor allem das Lernbare und Vermittelbare. Führung wird dann sichtbar. Wo findet sie statt, wo findet sie nicht statt, und wo wurde sie schlecht ausgeführt?
Ende der schillernden, aber leeren Worthülsen?

Ziel ist dann, Führung wirklich zu einem Lehrberuf zu machen.

Führungshandwerk ist dann der goldene Boden, auf dem wirklich so etwas wie Kunst entstehen kann.

Vielleicht ist der Leadership-Bereich dann weniger empfänglich für die glitzernden Allheilmittel-Begriffe wie Charisma, Führungsstil, Empowerment, Motivation und vieles mehr. Es ist nicht verwunderlich, dass viele dieser Begriffe in der Sammlung gefährlicher Managementbegriffe von Fredmund Malik auftauchen. Inklusive des Begriffes Leadership selbst, der dort in der Bedeutung als Führer-Eigenschaft oder Einstellung zur Führung im Gegensatz zum pragmatischen aber langweiligeren Management gezeichnet wird. Und zum Schluss spornt Malik etwas an: Nur gute Handwerker können wirklich gute Künstler werden.

Fredmund Malik

Gefährliche Managementwörter

Campus Verlag, ISBN 978-3593382913

 

 

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.