Macht der Vorstände

UG – Die Macht von Top-Managern scheint nahezu grenzenlos. Ist dies wirklich so? Zumindest der Machtmissbrauch scheint in der Tat fast grenzenlos zu sein. Aber wie sieht es mit den Möglichkeiten aus, ihre ureigenste Aufgabe zu erfüllen und das Unternehmen sicher zu lenken?

Was kann ein Top-Manager überhaupt tun? Wie können Top-Manager ihre Visionen, Pläne und Vorstellungen umsetzen? Welche Steuerungs-/Machthebel stehen ihnen zur Verfügung?

Die zehn wichtigsten Steuerungsmittel/Machthebel im Überblick:

 

 

Was macht Ihr Management zu viel/zu wenig?

Positive/negative Wirkungen

1

Reorganisieren, Restrukturieren

 

 

2

Strategische Visions-, Werte- und Kulturprozesse in Gang setzen

 

 

 

3

Budgetieren und reporten lassen (kick and rush)

 

 

 

4

Führen durch Meetings
(discuss and decide)

 

 

 

5

Führen durch Projekte


 

 

 

6

Führungskräfte kündigen/austauschen

 

 

 

7

Managementsysteme
Installieren

 

 

8

Werkzeuge für Führungskräfte schaffen 

 

 

9

Seminare für die Führungskräfte,
Personalentwicklung

 

 

10

Selber machen

 

 

 

Keines dieser Gestaltungsmittel ist für sich genommen die einzig wahre Lösung bzw. völlig falsch. Wie immer im Leben kommt es auf die richtige Mischung an.

Schwierigkeiten ergeben sich meist dann, wenn bestimmte Werkzeuge zu viel oder zu wenig eingesetzt werden. In einer kurzen Selbstanalyse wird jedoch schnell deutlich, welche dieser Hebel deutlich zu viel und welche vielleicht zu wenig oder gar nicht angewandt werden.

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.