Strategie Ihrer Abteilung: Ihre persönliche Portfolioanalyse

Ulrich Grannemann – Nicht nur Unternehmen müssen strategische geführt werden, auch Ihr Bereich braucht eine Strategie, wenn Sie nicht einfach Erfüllungsgehilfe und Reagierer sein wollen.
Für eine erste Standortbestimmung hilft die Portfolioanalyse nach der Boston-Consulting-Group.
Erster Schritt ist die Auflistung Ihrer Leistungen oder Produkte in einfache, plausible Sortierungen oder Gruppen. Aufspaltungen oder Zusammenführungen sind später immer noch möglich.
Leistungs-Beispiele für einzelne Funktionen
Controller
Forschung und Entwicklung
Marketing
Verkauf
Produktion
Bestimmte Auswertungen,
Aufbereitungen
Beratungsformen
Einzelne Forschungs-projekte
Interne Kundengruppen,
verschiedene Leistungsformen, Beratung, Service, Kommunikations-mittel
Produkt-,
Marktkom-
binationen
Entwicklung verschied. Variablen, wie Maschinen-gruppen, Material, Prozess usw.

Das Leistungs- oder Produktaufteilung der Leadership Company sieht z.B. so aus:
Persönliche Leistungsformen
 
Digitale Leistungsformen
Führungsseminare mittleres Management
Leadership Mail
Führungsseminare oberes Management
Wöchentliche Artikel
Privatissimum
Bibliothek
Leadership Improvement Programme
E-Learning/Fernlehrgänge/E-Lessons
Führungs-Coaching
Podcasts
Kurz-Coaching per Telefon und Internet
Führungskräfte-Chats
Führungskräfte-Entwicklungsprogramme
Zertifizierung
Teamentwicklungen
Workshop-Moderationen
 Für die Marktbetrachtung der BCG werden die Bewertungsachsen „relativer Marktanteil“ und das „Marktwachstum“ gegeneinander gestellt. Für Abteilungen, Gruppen und Bereiche, die sich in das arbeitsteilige Gefüge eines Unternehmens einfügen, macht eine andere Aufteilung Sinn: Die relative Bedeutung in der Aufmerksamkeit für das Unternehmen und das geschätzte Bedeutungswachstum.
Eine grobe Zuordnung könnte dann zum Beispiel so aussehen:
Für die Größe der Bubbles eignen sich der relative Arbeitsaufwand oder falls vorhanden Verrechnungspreise und -umsätze.
Die Cash Cows entsprechen Ihren Basis- und Standardaufgaben. Die anderen Felder zeigen an, ob Sie Ihre Abteilung vorbereitet haben. Welche Leistungen werden an Bedeutung gewinnen, welche müssen verändert oder verabschiedet werden? Welche Grundideen fehlen vielleicht völlig?
Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Arbeitsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.