Der Loyalitätskonflikt

Der Loyalitätskonflikt
Ein Loyalitätskonflikt entsteht, wenn ich zwei Verträge oder Vereinbarungen eingegangen bin, die sich widersprechen. Entweder habe ich selbst diesen Widerspruch erzeugt, oder er entsteht dadurch, dass die Vertragspartner die Bedingungen ändern. Ich muss mich in diesen Fällen entscheiden.

“Sich Sorgen machen” – aber richtig!

„Sich Sorgen machen“ – aber richtig!
„Sich Sorgen machen“ ist eine wichtige, notwendige menschliche Fähigkeit. Wie gut ist sie bei Ihnen ausgeprägt?  Und wie gut "nutzen" Sie Ihre Sorgen? Als Führungskraft wird die Welt, die Sie zu steuern haben, nicht gerade kleiner. Bei vielen nimmt mit der Verantwortung auch das Maß an Sorgen zu.

Führungsstörungen

Führungsstörungen.
Je weniger Führungs-Handwerk vorhanden ist, desto stärker beeinflusst die Persönlichkeit und eine Persön- lichkeitsstörung das Führungsverhalten. Welche Auswirkungen hat dies auf die Führung?

Der Weg macht das Ziel

.
Ziele sind „Super-Werkzeuge“ für die Führung. Sie geben den Mitarbeitern Gestaltungs- und Handlungsspielräume, sorgen für größere Erreichungsgenauigkeit der Aufgaben und entlasten uns als Führungskräfte. Doch welche Kriterien brauchen Zielformulierungen, damit Ziele auch erreichbar werden?