Lie to me: Echtes oder falsches Lächeln?

Roland Gruber – 43 Muskeln erzeugen bis zu 10.000 verschiedene Gesichtsausdrücke. Paul Ekman behauptet, dass er sie alle erkennt. Können Sie Körpersprache erkennen? Testen Sie Ihre Fähigkeiten.

Paul Ekman ist emeritierter Professor für Psychologie an der Universität von Kalifornien in San Francisco und gilt als einer der weltbesten Experten für nonverbale Kommunikation. Seit mehr als vierzig Jahren erforscht er, wie Gefühle entstehen, wie sie sich äußern und wie man sie bei anderen erkennen kann. Jeder, der heute in einer US-Botschaft – egal in welchem Land – oder bei der Einreise ein Visum ausgestellt bekommt, wird von einem Menschen befragt, der nach Ekmans Methoden geschult ist. Ekman hat außerdem ein komplexes Codier-System entwickelt, mit dem die Kameras in amerikanischen Flughäfen bestimmte Gesichtsausdrücke identifizieren können.

Laut Ekman erzeugen wir mit nur 43 Muskeln bis zu 10.000 Gesichtsausdrücke. Er hat alle Kontinente bereist und behauptet heute: „…es gibt keinen Gesichtsausdruck, den ich nicht kenne!“
Ekman hat auch festgestellt, dass manche Gefühle tatsächlich erst durch den entsprechenden Gesichtsausdruck entstehen. „An Tagen, an denen wir stundenlang wütende oder depressive Gesichtsausdrücke übten, mussten wir feststellen, dass es uns miserabel ging.“ Dazu scheinen auch andere Studien zu passen, die bei Menschen nach Botox-Behandlungen eine deutliche Verschlechterung sozialer Kompetenzen feststellen konnten. Offenbar erschwert die durch Botox hervorgerufene Lähmung bestimmter Gesichtsmuskeln den Zugang zu bestimmten Gefühlen und damit auch zum Nachempfinden von Gefühlen anderer Menschen. Die – oft belächelte – Empfehlung, sich selbst morgens im Spiegel anzulächeln und dadurch die Stimmung zu verbessern scheint doch etwas für sich zu haben. Das Aktivieren bestimmter Gesichtsmuskeln ruft nachweislich im Nervensystem dieselben Veränderungen hervor, wie das entsprechende Gefühl.
 
Mit einem von Ekman entwickelten Test können Sie überprüfen, ob jemand Sie wirklich anlächelt oder das Lächeln nur vorspielt. Unter dem folgenden link finden Sie den Zugang zu diesem Test:
 
Die Anweisungen sind in – einfacher – englischer Sprache, der Test dauert ca. 10 Minuten, Sie erhalten sofort eine Auswertung. Kleiner Tipp: achten Sie auf die Augen!
 
 
Buchtipp
Ich weiß, dass Du lügst
Paul
Ekman
 
Allerdings mit über 500 – oft langatmigen – Seiten.
Er scheint ein besserer Wissenschaftler als ein guter Autor zu sein.

 

 

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.