Die besten Apps für Führungskräfte

Ulrich Grannemann 2014 -Inwieweit helfen Apps auf Smartphones und Tablets bei der Führungsaufgabe? Welche Apps nutzen Führungskräften? Dazu haben wir Führungskräfte aus unserem Leadion-Führungskräftekreis befragt.

 

Die Ergebnisse waren eindeutig: Weder die Hierarchieebene noch die Einstellung zu neuen Technologien macht den Unterschied, sondern ein ganz andere Faktor beschreibt eine klare Trennlinie: Führungskräfte, die vorwiegend von Ihrem Büro aus arbeiten, nutzen so gut wie keine Apps für Ihre Aufgaben. Völlig anders ist das Bild bei den Führungskräften, die viel unterwegs sind.

 

Hier die gesammelten Top-Apps:

 

Beschreibung: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRqBCdum13_CbKxrUCIcbSq6_d_5_pxJ-pJ9jASNmvHLsO3mKf_

Projektmanagement:

 

Mit Trello kann man Projekttafeln erstellen, mit Modulen und einzelnen Projektschritten. Es lassen sich Termine, Kommentare, Dateien, Fotos und Videos einstellen, die nur von den, von Ihnen eingeladenen, Projektmitarbeitern genutzt werden können.

Genial für virtuelles Projektmanagement.

 

Kalender:

 

Fantastical analysiert aus einem Eingabesatz- getippt oder noch besser und leichter direkt diktiert – das Datum, die Zeit und die Beschreibung des Termins und stellt automatisch alles an die richtige Stelle in Ihren Kalender.

 

             

 

 

Inspiration

 

TED – ursprünglich eine alljährliche Konferenz in Monterey, Californien – ist vor allem bekannt durch die TED-Talks-Website, auf der die besten Vorträge als Videos kostenlos ins Netz gestellt werden. Die besten kurzen Reden zu allen wichtigen Themen. Viele haben deutsche Untertitel.

                    

Texte vorlesen lassen

 

Voicereader  liest Texte vor, die man vorher aus den Mails, aus dem Internet kopiert hat. Die Qualität ist überraschend gut. Gegen Aufpreis lassen sich Stimmen runterladen, die auch offline funktionieren. Damit ist man unabhängig vom Netz.

 

SimpleMind+

               

Mind Map

SimpleMind+

Ich habe viele Apps für MindMaps ausprobiert. Die beste Lösung für den Spagat von Einfachheit, intuitive Führung und Möglichkeiten der Gestaltung war für  mich letztendlich SimpleMind.

          

Fahrtenbuch

Tour

Endlich eine App, die GPS nutzt um Orte, Fahrten und Zeiten erfasst und z. B. in eine Excel-Datei schreibt. Keine Orte mehr eintragen, keine Zeiten mehr erfassen. Das Einzige, was man noch eintragen muss, ist der Zweck der Fahrt.

                   

Tankapps

ADAC

Für das Tanken wurde von den Vielfahrern die ADAC-Tankapp am meisten genannt. Der Grund ist, dass die Kartenfunktion es erlaubt, um einen beliebigen, leicht wählbaren Punkt herum die günstigsten Tankstellen anzeigen zu lassen. Wo lohnt es sich, später an der Route in Autobahnnähe eine günstige Tankstelle anzufahren?

 

 

Haben Sie weiter Empfehlungen? Welche ist Ihre Lieblings-App, die die Arbeit erleichtern?

 

 

 

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.