Buch: Was macht Unternehmen wirklich erfolgreich? Drei einfache Regeln

Buchbesprechung- Wie sieht gute Unternehmensführung aus? In der entsprechenden Literatur wechseln sich die Anleitungen ab. Unternehmen werden abwechselnd strategisch, kundenorientiert, wissensorientiert, werteorientiert oder natürlich nachhaltig geführt. Dann gibt es noch die ganzen management by … Methoden. Oder brauchen wir einfach nur Guerilla Marketing? Oder reichen die 30 Überlebensrezepte für Manager aus?

Michael E, Raynor und Mumtaz Ahmed vom Beratungsunternehmen Deloitte haben sich auf die Suche gemacht, herauszufinden, was wirklich funktioniert, unabhängig von Zufall, glücklichen Umständen oder willkürlichen Marktschwankungen. Sie filterten aus 25.000 Unternehmen über einen Zeitraum von 44 Jahren die paar Hundert heraus, die über einen ausreichend langen Zeitraum sehr erfolgreich waren. Wichtig war ihnen dabei, was die Unternehmen tatsächlich getan hatten, nicht ob dahinter ein Konzept oder eine Strategie steckten. Möglicherweise folgten die Unternehmen gar keinen bewussten Regeln. Aber hinter den Unternehmensentscheidungen (bei aller Unterschiedlichkeit) waren immer die drei folgenden sehr einfachen Grundsätze erkennbar:

1.     Besser vor billiger. Unternehmen sollten nicht über den Preis konkurrieren, sondern sich durch andere Unterscheidungsmerkmale auszeichnen

2.     Umsatz vor Kosten. Den Umsatz zu steigern ist wichtiger als die Kosten zu senken

3.     Andere Regeln gibt es nicht. Befolgen Sie die beiden ersten Regeln

Kann es wirklich so einfach sein? Es würde den Rahmen hier sprengen, die einzelnen Regeln noch etwas zu differenzieren. Wenn Sie des Englischen mächtig sind lesen Sie einfach das Buch.

Link zum Buch: The Three Rules: How Exceptional Companies Think

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Arbeitsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.