Mit welcher Führung kommen Sie am weitesten?

Prof. Lindred Greer von der Stanford University formte für ein Experiment drei Gruppen, die durch drei verschiedenen Formen von Führung eine möglichst gute Planung für das Überleben in der Wildnis gestalten sollten. Das Ergebnis sollte zeigen, ob einer der Führungsstile eine bessere Planung ermöglichen konnte als die anderen. Dabei gab es die folgenden Führungsstile und Gruppen zur Auswahl:

A Keine Führung Die Gruppen wurden angewiesen ohne Chef, also selbstseuernd, zu Ergebnissen zu kommen.
B Kompetente Führung Im Schnitt wählten nur 55 % den fachlich-kompetentesten zum Chef.
C Kommunikative Führung Hier wurden die Personen zum Chef gewählt, die überzeugungssstark auftreten konnten.

Entscheiden Sie sich: Welchem Führungsdesign würden Sie am ehesten Ihr Leben anvertrauen: A, B oder C?

Wenn Sie sich für den Chef mit dem überzeugendsten Auftreten entschieden haben, haben Sie die schlechtesten Karten Ihr Leben oder – im übertragenden Sinne – Ihren Job zu behalten. Sie sind aber in guter Gesellschaft: 45 % wählten eine Person mit selbstbewusstem, sicherem Auftreten, respekteinflößend, im Schnitt größer und lauter als die anderen.

Aber welche Form erreichte die besten Ergebnisse? Selbststeuerung oder fachlich-kompetente Führung? Die Selbststeuerung schnitt dabei nicht so gut ab. Die besten Ergebnisse hingegen zeigte die Gruppe, die sich für die Führungskraft mit den besten Fachkenntnissen in Survival entschieden hatte.

Auch eine Feldstudie mit Gruppen und Führungskräften bei einem Finanzdienstleister kommt zu den gleichen Ergebnissen. Führungskräfte werden leichter akzeptiert und von Mitarbeitern gewünscht, wenn sie im Zweifel die Arbeit auch selbst erbringen könnten.

Fachliche Kompetenz ist ein großer Treiber für die Führungsleistung von Teams. Problematisch wird es nur, wenn die Fachleute nicht führen und nicht mit der Gruppe arbeiten, sondern alles alleine machen. Dann verliert das Unternehmen einen guten Fachmann und bekommt einen schlechten Chef. Kommunikation und Kompetenz gemeinsam scheinen das Dreamteam von Führungsfähigkeiten zu sein.

Sie sind interessiert an weiteren Themen rund um das Thema Führung? Wir bieten individuelle Programme für Führungskräfte und Inhouse-Programme für Unternehmen. Außerdem halten wir Vorträge rund um das Thema Führung und trainieren Trainer für das Leadion-Modell.
Posted in Führungsrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.