Training für die Seele

Holger Appel – Spätestens mit 40 Jahren baut der Mensch ab. Viele suchen dann neue Herausforderungen im Sport. Gerade Führungskräfte radeln, rennen oder rudern, was das Zeug hält. Das ist eine Flucht vor dem Tod. Aber gut für Körper und Geist. Es ist immer ein Gewinn, gute Freunde zu haben. Dirk Untermann ist Anästhesist im […]

Das ist ja wohl der Hammer

H. Freiberger – Wer 08/15 sät, wird 08/15 ernten: Wenn Chefs ihre Mitarbeiter auffordern, doch endlich mal kreativ zu sein, erreichen sie meist das Gegenteil."Wir geben unseren Kunden einen Hammer und damit sollen sie unsere Produkte zertrümmern": Aus dieser Idee hätte vielleicht etwas Gutes werden können. Neulich wieder in der Morgensitzung: "Wir müssen uns noch […]

Die Wegwerfmanager

Dagmar Deckstein – Chefs auf dem Schleudersitz: Der hektische Austausch von Führungskräften beschleunigt meist nur eines: den Niedergang des Unternehmens. Wahl verloren? Der Parteivorsitzende muss weg! Der Konzern schreibt rote Zahlen? Der Vorstandschef muss weichen, aber schnell! Der Fußballverein hat schon zum zweiten Mal das Ligaspiel verloren? Der Trainer muss gefeuert werden, aber zügig! Willkommen […]

Kunden- und Kollegenjahresgespräche

Kunden- und Kollegenjahresgespräche
Mitarbeitergespräche dienen zur (Re-)Orientierung für ein Jahr. Und was für Mitarbeiter und Vorgesetzte gut ist, kann für die Kunden (Empfänger unserer Leistung) und in nachgelagerten und kollegialen Bereichen nicht schlecht sein.

Das ist paradox!: Führungs-Paradoxa

Das ist paradox!: Führungs-Paradoxa
Ein Paradoxon oder Paradox, auch Paradoxie und in der Mehrzahl Paradoxa genannt, ist ein scheinbarer oder tatsächlich unauflösbarer, unerwarteter Widerspruch. Zum Beispiel: Je mehr ich motiviere, um so unmotivierter werden meine Mitarbeiter. 

Die wichtigsten Dilemmata in der Führungsaufgabe

Die wichtigsten Dilemmata in der Führungsaufgabe
Das Dilemma ist eine Situation, in der ich nur noch zwei negative Alternativen zur Verfügung habe. „Was soll ich denn nun tun? Egal, was ich mache, es ist falsch.“ Hier eine „Hitliste“ der 10 schwierigsten Entscheidungssituationen…

Fallstudie: Eine sehr schwierige Mitarbeiterin

Fallbeschreibung
Langjährige Mitarbeiterin – interne Kunden beschweren sich über ihre Art zu kommunizieren. Auch ihre Leistungen sind nicht immer o.k., hinzu kommt ein schwieriges privates Umfeld. Der eine Teil der Kollegen hat Verständnis, der andere Teil fordert Konsequenzen.