Von der Arbeitsteilung zur Führungsteilung

Nehmen die Anforderungen an Führung eher zu oder eher ab? Wird es eher leichter oder eher schwieriger? Es ist offensichtlich: Je mehr sich verändert, umso mehr muss geführt werden. Wenn sich Märkte nicht verändern, Abläufe sich nicht verändern und Mitarbeiter sich nicht weiterentwickeln müssen, besteht Führung darin Urlaubsanträge zu unterschreiben. Das Gegenteil ist der Fall. […]

Schuld schieben – das uralte Gesellschaftsspiel und seine Folgen

Wir alle haben schon mal „Schwarzer Peter“ gespielt, genussvoll die Karte mit dem schwarzen Kater an einen anderen Mitspieler weitergegeben und versucht, seine Reaktion wahrzunehmen. Was im Spiel noch Spaß machen kann (zumindest dem Abgebenden), sorgt im Arbeits- und Gesellschaftsalltag meist für eine Verschärfung von Konflikten und Ablehnung von Verantwortung. Auch wenn – wie beim […]

Wie uns Pokemon Go hilft andere Menschen und Kommunikation zu verstehen

Sie werden in einem Meeting unterbrochen, bekommen eine Mail, die Sie nicht verstehen oder jemand reagiert gar nicht erst. Das Leben mit anderen Menschen ist voll von Missverständnissen, Reaktionen und Verhaltensweisen, die wir nicht nachvollziehen können. Auf der Straße bleibt plötzlich jemand stehen oder fängt unvermittelt an zu laufen, schaut in einen Garten, wo es […]

Duzen oder Siezen – mein Chef der Kumpel?

Die Duz-Kultur in deutschen Unternehmen nimmt immer mehr zu. Inzwischen reden sich in ca. 50 % der Unternehmen nicht nur die Kollegen untereinander, sondern auch die Mitarbeiter ihre Chefs mit einem „Du” an. Damit wird wieder einmal eine angelsächsische Gewohnheit eins zu eins ins Deutsche übernommen, ohne den Hintergrund zu reflektieren. Spätestens wenn der oberste […]