Mut zu schlechten Nachrichten

Dr. Wolfgang Hartmann – Nüchternheit statt Klagen, Transparenz statt Verschleierung – gerade in Krisenzeiten muss ein Unternehmer den richtigen Ton treffen. Sieben Grundsätze können dabei helfen. In Zeiten von Rezession und Kurzarbeit, Auftragseinbrüchen und möglichen Entlassungen kommt für Unternehmer noch ein weiteres Problem hinzu: Wie erkläre ich die Lage meinen Mitarbeitern und Kunden, meinen Zulieferern, […]

Die verstockte Elite

P. Meyer – Was ist gute Führung? Bei Managern, heißt es, zählen Wissen, Argumente, Analysen. Doch es wimmelt in Büros nur so von Gefühlen: Da wird gebrüllt, vertuscht, beleidigt und kalt abserviert, täglich und überall.   Da stellt der Mann sich hin und sagt frei heraus: "Mist, ich habe es vermasselt." Und: "Dafür halte ich […]

Tratschen bis zur Kündigung

Nadine Bös – Der Flurfunk hat Konjunktur. Doch Anwälte mahnen zur Vorsicht: Allzu eifrigen Klatschtanten droht im Extremfall sogar eine Kündigung. Es hört sich etwa so an: "Schon gehört? Die Auftragslage ist schon wieder schlechter geworden." – "Pssst, weißt du das schon: Meier und Schulze stehen beim Juniorchef auf der Abschussliste, wenn wir rationalisieren, sind […]

Schwätzer bevorzugt

Nikolas Westerhoff – Firmen suchen neue Mitarbeiter gerne per "Assessment Center" aus. Von den diagnostisch wertlosen Endlosgesprächen profitieren vor allem Selbstdarsteller. Der Auswahl geht ein strapaziöses Verfahren voraus. Werden Bewerber mit Hilfe eines Assessment Centers (AC) beurteilt, müssen sie sich über mehrere Tage interviewen lassen. Sie müssen Gruppendiskussionen führen, wahlweise die Rolle des Chefs oder […]

Vorstudie zum Thema Führung

Ergebnisse der Vorstudie zum Thema "Leadership"Über drei Jahre wurden sporadisch Führungskräften aus Seminaren zum Thema Führung anhand drei verschiedener Fragen befragt:Was vermissen Sie bei Ihren Mitarbeitern an meisten?Wie viel Prozent an Leistung (Qualität und Quantität) geht in Deutschland durch schlechte Führung verloren?Wie viel Prozent davon sind durch Training/ Coaching erlernbar?Wieviel Prozent davon entstehen durch falsche […]

Aufgaben- und Projektübersicht

Führungskräfte brauchen Steuerungstools, um die Kontrolle und die Übersicht nicht zu verlieren. Nur wenn man eine gute Abbildung, also eine gute Landkarte seines Bereiches hat, kann man sich orientieren, Aufgaben nachhalten und Entscheidungen treffen. Die Übersicht versucht alle Aufgaben/^Projekte und deren Verantwortung auf einen Blick und auf einer Seite zu erfassen. In den Zellen ist […]

Levels of Leadership: Führungsstufen

?Es kommt nicht darauf an, wie gut ich bin, sondern mit welcher Lust ich besser werde.?Zu welchem Typus von Führungskraft gehöre ich?Auf Gregory Bateson, angloamerikanischer Anthropologe, Biologe, Sozialwissenschaftler, Kybernetiker und Philosoph, geht die Formulierung von Lernebenen zurück. Er beschreibt verschiedene Grundtypen der Anpassung des Nervensystems an die Welt. In Analogie hierzu, kann man auch folgende Evolutionsstufen des […]