Worauf gründet Führung?

Führung ist zielbezogene Einflussnahme (vgl. Neuberger, 2002) und bedeutet, dass Mitarbeiter in der Richtung beeinflusst werden, dass sie Unternehmensziele besser/ schneller erreichen. Man unterscheidet zwei grundlegende Arten der Führung: 1. Führung durch Strukturen: Hierbei sind technische Abläufe in ihrer Struktur bereits so festgelegt, dass klare Grenzen und Abläufe für Tätigkeiten der Mitarbeiter definiert sind. Die […]

Senfkörner

Eine Frau kommt zum Mulla: Ihr Kind ist tot, und sie klagt und weint; und sie ist eine Witwe, und sie wird nie wieder ein Kind haben, und das einzige Kind ist tot, und das war ihre ganze Liebe und ihre ganze Sorge.Und was tat der Mulla? Er lächelte und sprach zu ihr: ?Geh in […]

Richtiger Boden

Die Arbeit der Erzieherin gleicht der eines Gärtners, der verschiedene Pflanzen pflegt. Eine Pflanze liebt den strahlenden Sonnenschein, die andere den kühlen Schatten; die eine liebt das Bachufer, die andere die dürre Bergspitze. Die eine gedeiht am besten auf sandigen Boden, die andere im fetten Lehm. Jede muß die ihre Art angemessene Pflege haben, anderenfalls […]

Paradigmenwechsel

Zwei Ausbildungsschwadronen zugeteilte Kriegsschiffe übten seit Tagen bei schwerem Wetter Manöver. Ich fuhr auf dem Leitschiff und hatte gegen Abend Dienst auf der Brücke. Nebelschwaden erschwerten die Sicht, also blieb auch der Kapitän oben und überwachte alles.Kurz nach Anbruch der Dunkelheit meldete der Ausguck: ,,Licht Steuerbord voraus!",,Bleibt es stehen oder bewegt es sich achteraus?"Der Ausguck […]

Meine Schwester und ich

So,jetzt nehmen wir unsere Tablette ,- dann werden wir schön schlafen! «Warum nehmen denn wir die Tablette? «Das sagte ich doch eben – damit wir schön schlafen «Ja, ist denn das erlaubt?« Was soll denn daran nicht erlaubt sein?Ja, daß Sie jetzt ins Bett gehen!« Ich gehe doch jetzt nicht ins Bett. Ich habe Nachtdienst! […]

Lernen

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:erstens durch Erfahrung,das ist der Bitterste,zweitens durch Nachdenken,das ist der Edelste,und drittens durch Nachahmen,das ist der Leichteste.

Lebertran

Ein Mann begann, seinen Hund große Mengen Lebertran zu geben, weil man ihm gesagt hatte, das Zeug sei gut für Hunde. Jeden Tag pflegte er den Kopf des widerstrebenden Tieres zwischen seinen Knien festzuhalten, seine Schnauze gewaltsam zu öffnen und ihm die Flüssigkeit mit einem Löffel einzuflößen.Eines Tages riß sich der Hund los. Zum größten […]

Kohlköpfe

In einem Lebensmittelgeschäft war ein junger Mann gerade dabei, die Regale in der Gemüseabteilung aufzufüllen. Ein Kunde kam herein und fragte nach einem halben Kohlkopf. Als der Regalauffüller erklärte, dass sie nur ganze Kohlköpfe verkaufen würden, bestand der Kunde darauf, dass er den Manager fragen sollte, ob er nicht einen halben Kopf haben könne. Also […]

Kein Fest

Es sollte einmal irgendwo ein großes Fest stattfinden. Ein Hochzeitsfest. Aber das Brautpaar war sehr arm. Darum hatten sie gebeten, jeder möge einen Krug Wein mitbringen und am Eingang in ein großes Faß schütten. So sollten alle zu einem frohen Fest beitragen.Als aber alle trinken und auf das Wohl des Brautpaares anstoßen wollten, da versteinerten […]

Brief eines alten kalifornischen Mönches

Könnte ich mein Leben nochmals leben, dann würde ich das nächste Mal versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde mich entspannen, lockerer und humorvoller sein als dieses Mal.Ich kenne nur sehr wenige Dinge, die ich ernst nehmen würde. Ich würde mehr verreisen und ein bisschen verrückter sein. Ich würde mehr Berge erklimmen, mehr Flüsse durchschwimmen […]