Prinzessin, die den Mond haben wollte

Die kleine Prinzessin war traurig. Beunruhigt fragte die Königin sie, warum sie so traurig sei. ?Ich möchte den Mond haben?, erwiderte das kleine Mädchen und sah die Mutter mit Tränen in den Augen an. ?er ist so schön.? Die Königin tätschelte beschwichtigend den Lockenkopf ihrer Tochter, murmelte etwas Unverständliches und verließ mit sorgenumwölktem Gesicht das […]

Vier Grundelemente der Führung

1. Der Zielzustand 2. Der Routenplan 3. Die Informations- und Controllinginstrumente 4. Die Steuerungs-instrumente Woran genau werde ich erkennen, dass das Ziel des Projektes erreicht worden ist? Auf welcher Reiseroute will ich mein Ziel erreichen? In welcher Zeit? Welche Zwischenziele/Meilensteine steuere ich an? Wie kann ich erkennen, dass ich noch auf dem richtigen Kurs bin? […]

Leistungsmerkmale eines Teams

Leistungsstarke Teams Kriterium Leistungsschwache Teams Das Teamklima ist unbürokratisch und entspannt. Es herrscht eine positive Arbeitsatmosphäre; die Teammitglieder zeigen Engagement und Interesse. Langeweile gibt es kaum. Jeder weiß, wie er zum anderen steht. Die Rollen sind klar definiert und finden allgemeine Zustimmung. Das Beziehungsgeflecht ist transparent; Offenheit und Vertrauen sind möglich. TEAMKLIMA UND BEZIEHUNGSGEFLECHT Das […]

Licht

Aus Spaß fragte der Mullah einen Jungen: ,,Hast du die Kerze selbst angezündet?? Er antwortete: ? Ja, Herr.? Und der Mullah fragte weiter: ?Vorher war die Kerze nicht angezündet, und dann brannte sie plötzlich – kannst du mir die Quelle zeigen, woher das Licht kam ?? Und der Junge lachte, blies die Kerze aus und […]

Drama-Dreieck 2

Wie sprenge ich das Drama- Dreieck? Allgemeine Hinweise: Sach- und Beziehungsebene trennen: Es sollte im Arbeitsgespräch um die Sache gehen. Die Beziehung zwischen den beteiligten Personen spielt zwar immer mit hinein, sollte aber nicht mit der Sachebene verwechselt werden. Stellen Sie "W-Fragen": Was ist nicht richtig gelaufen? Wie soll das Problem gelöst werden? Bis wann? […]

Umgekehrte Sichtweise

Das Leben ist hart. Es nimmt Ihre ganze Zeit in Anspruch, alle Ihre Wochenenden, jeden Tag. Und was bekommen Sie am Ende dafür? Den Tod! Eine großartige Belohnung! Es wäre doch großartig, wenn das Leben umgekehrt verlaufen würde, oder? Der ganze Lebenszyklus wäre anders. Man sollte zuerst sterben, damit man es hinter sich hat, dann […]

Teamarbeit lernen

Was kann man von anderen Nationen oder Organisationen übernehmen ? Das Wettrudern Es war einmal vor langer Zeit ein blühender Konzern namens GAGA in einem kleinem Land inmitten von Mitteleuropa . Um seine Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen , verabredeten der Konzernmanager mit den Japanern , daß jedes Jahr ein Wettrudern auf dem ? River […]

Der Hauskauf

Das erste Haus ist ruhig und pitturesk. Es sieht sehr idyllisch aus. Man sieht, daß viel Liebe in der Gestaltung der wunderschönen Veranda und des Gartens gesteckt worden ist. Es hat sehr große Fenster, so daß man den Ausblick genießen kann. Das Haus ist eindeutig sein Geld wert. Das zweite Haus ist sehr harmonisch konstruiert […]

Drei Management- Tools

Drei Dinge braucht der Manager? Drei Dinge braucht der Mann hieß es in einer Werbung aus den Anfängen des Advertising (Feuer, Pfeife, Stanwell) und schnell ist geprüft, ob ich auch alles Notwendige besitze. Aber wie kann ich prüfen, ob ich als Führungskraft richtig aufgestellt bin? Habe ich alles, was ich als Führungskraft benötige? Die wichtigen […]

Führung: Definition und zwei Grundtypen von Führung

  Führung ist zielbezogene Beeinflussung Der Definitionen gibt es viele. Sucht man die Essenz, einen gemeinsamen Nenner, findet sich folgende: Führung ist zielbezogene Beeinflussung (vgl. Neuberger 2002) Der Zielbezug im Unternehmen ist nachvollziehbar. Inwieweit gelingt es dem System, den Nutzen zu produzieren und ihn zu Geld zu machen, diesen Nutzen in den Output und in […]