So kommen Sie in Bewegung, und andere auch – Die 6 Fragen zur (Fremd-)Motivation nach Pantalon

Oftmals tun sich Menschen schwer, sich für eine Veränderung zu motivieren, auch wenn sie rational einsehen, dass diese erforderlich und hilfreich wäre. Manchmal stehen sie sich auf Grund innerer Konflikte auch selbst im Weg oder leisten Widerstand gegen gut gemeinte Rat- und Vorschläge ihrer Freunde, Kollegen oder Vorgesetzten. Für solche Fälle hat der amerikanische Psychologe […]

Warum Teamziele nicht funktionieren

Wir wollen Teamarbeit fördern, indem wir das Erreichen von Teamziele belohnen. Das klingt logisch, ist es aber nicht. Teamziele erreichen das Gegenteil. Teamziele werden zum Beispiel als gemeinsam erreichter Umsatz, die gemeinsame erfolgreiche Projektentwicklung und Ähnliches formuliert. Die Belohnung wird zu gleichen Teilen an die Teammitglieder ausgeschüttet. Folge: “T.E.A.M. – Toll, ein anderer macht es” […]

Es lebe die direkte Kommunikation!

Beiträge von Mitarbeitern in Sozialen Medien werden inzwischen von Führungskräften auch zur Kontrolle der betriebsinternen Kommunikation eingesetzt, zumal dort Mitarbeiter auch kritische Bemerkungen über das Unternehmen und die Vorgesetzten hinterlassen. Daher dachte ein Betriebsrat beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes, die unternehmensseitige Einrichtung von Facebook-Seiten sei mitbestimmungspflichtig, da es sich um Mitarbeiterüberwachung handele, und klagte […]

Die wichtigste Regel bei Ärger über Mitarbeiter

Sie bekommen etwas vom Mitarbeiter zurück, das Sie so überhaupt nicht wollten, er oder sie schickt eine unverschämte Mail, ist illoyal oder lässt Sie im wichtigsten Moment im Regen stehen. „Rede ich denn chinesisch?“- „ Wie dumm und unfähig ist der eigentlich?“ – „So eine Unverschämtheit“ – „Was glaubt er denn, wofür er bezahlt wird?“. […]

Streittypen

Die Art und Weise, wie die Einzelnen gelernt haben zu streiten, geht meist schon auf die Kindheit zurück. Entweder haben sie sich als Kinder das Streitverhalten der Eltern zum Vorbild genommen oder machen bewusst das Gegenteil dessen, was sie vorgelebt bekommen, weil sie es so wenig nachahmenswert finden. Im Laufe der Kindheit, der Pubertät und […]

Anerkennen – aber richtig!

Es ist eine Binsenweisheit, dass Mitarbeiter durch Lob und Anerkennung durch ihre Vorgesetzten motiviert werden können. Im Alltag geht das jedoch oft unter bzw. überwiegt die (natürlich auch notwendige) Kritik. Daher versuchen viele Organisationen, regelmäßige Verfahren zur Anerkennung von Mitarbeitern einzuführen. Berühmt und verbreitet sind z. B. der „Mitarbeiter des Monats“ nach amerikanischem Muster oder […]

Fünf Dinge, die Führungskräfte unmöglich können

Sehr viele Überforderungen, Fehler oder Unwohlsein mit unseren Rollen entstehen durch falsche Grundannahmen. Kommunikation ist nicht immer fehlerfrei möglich, das liegt schon in der Natur der menschlichen Systeme. Und auch die Gleichbehandlung aller ist für uns als Führungskräfte, die auch nur Menschen sind, nicht möglich. Sich von diesen Annahmen zu verabschieden, wirkt wie eine Erlösung.

Was braucht Führung wirklich? Vertrauen und Ziele

Was braucht Führung wirklich? Vertrauen und  Ziele

Die aktuellen Machtkämpfe bei VW zeigen einmal mehr, dass starke Führungspersönlichkeiten sowohl Segen als auch Fluch für ein Unternehmen sein können und wie gefährlich es sein kann, wenn ein Unternehmen zu stark von einer oder wenigen Personen abhängig ist.