Guter Vorsatz für 2016: Glauben Sie an Ihren gesunden Menschenverstand!

Warum Amateure bessere Prognosen abgeben als Experten Zum Jahresende und zu Jahresbeginn haben sie wieder Hochkonjunktur: In den Medien erstellen Propheten (oder modern ausgedrückt: Experten) Prognosen für das kommende Jahr. Dabei treten sie oft auf, als wüssten sie ganz genau, wie die Zukunft aussehen wird. Trotzdem ist Griechenland immer noch im Euro, die Zinsen fielen […]

Streittypen

Die Art und Weise, wie die Einzelnen gelernt haben zu streiten, geht meist schon auf die Kindheit zurück. Entweder haben sie sich als Kinder das Streitverhalten der Eltern zum Vorbild genommen oder machen bewusst das Gegenteil dessen, was sie vorgelebt bekommen, weil sie es so wenig nachahmenswert finden. Im Laufe der Kindheit, der Pubertät und […]

Change Management – die zeitlosen Anforderungen und Gebote

Wir leben in der V.U.C.A.-Welt. Gerade erst verkünden Unternehmen wie die Deutsche Bank und VW wieder den Abbau von Arbeitsplätzen und Umstrukturierungen wie die Lufthansa. Das bedeutet für die Arbeitnehmer Verluste: Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung, von Kollegen, von Teilen ihres Einkommens oder gar ihres Jobs. Das ist gleichbedeutend mit dem Verlust von sozialen Kontakten, Lebensstandard und […]

Mach mal Pause – auch von der Führung

Der Kreislaufzusammenbruch von BMW-Chef Harald Krüger auf der IAA war zwar ungewöhnlich, aber nicht wirklich überraschend. Was viele Manager und Fachkräfte heute im globalen Geschäft leisten müssen (inkl. Jetlag u. ä.) ist körperlich, geistig und psychisch Hochleistungssport. Hinzu kommt, dass Pausen immer häufiger entfallen oder mit Arbeit gefüllt werden. Kein Wunder, dass da irgendwann der […]

Anerkennen – aber richtig!

Es ist eine Binsenweisheit, dass Mitarbeiter durch Lob und Anerkennung durch ihre Vorgesetzten motiviert werden können. Im Alltag geht das jedoch oft unter bzw. überwiegt die (natürlich auch notwendige) Kritik. Daher versuchen viele Organisationen, regelmäßige Verfahren zur Anerkennung von Mitarbeitern einzuführen. Berühmt und verbreitet sind z. B. der „Mitarbeiter des Monats“ nach amerikanischem Muster oder […]

Was braucht Führung wirklich? Vertrauen und Ziele

Was braucht Führung wirklich? Vertrauen und  Ziele

Die aktuellen Machtkämpfe bei VW zeigen einmal mehr, dass starke Führungspersönlichkeiten sowohl Segen als auch Fluch für ein Unternehmen sein können und wie gefährlich es sein kann, wenn ein Unternehmen zu stark von einer oder wenigen Personen abhängig ist.