Kooperativer bis autoritärer Führungsstil – Das Kontinuummodell von Tannenbaum und Schmidt

Die Welt verändert sich mit noch immer ansteigender Geschwindigkeit. Und doch gibt es selbst in der Führungsforschung Modelle, die an Ihrem Wert nicht verloren haben. Im Gegenteil. Diese Modelle werden umso wichtiger, je volatiler die Welt wird. Das Kontinuummodell nach Tannenbaum und Schmidt gehört zu diesen einfachen, wie klaren Modellen. Es wurde 1958 entwickelt und […]

Führung: Definition und Begriffe

Führung: Definition und Begriffe
Führungsdefinitionen scheint es wie Sand am Meer zu geben. Prof. O. Neuberger hat nur die gebräuchlichsten Definitionen gesammelt und braucht dafür vier Seiten. Und doch lässt sich eine Schnittmenge ausmachen. Die wichtigsten Definitionen und Fachbegriffe auf einen Blick.

Volkswagen und die Angst

Wie kann so etwas passieren? Wie kann Zielerreichung so vor Verantwortung und Vernunft stehen? VW-Vorstandsmitglied und Betriebsratschef Bernd Osterloh fordert einen Kulturwandel. Er fordert ein Klima, in dem Probleme nicht versteckt werden, sondern an Vorgesetzte kommuniziert werden. Man braucht keine große Fantasie, um sich vorstellen zu können, wie das passieren konnte: Akt: ein anspruchsvolles, ambitioniertes […]

Wir alle leben in der VUCA-Welt

Das Akronym V.U.C.A. (kurz für volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) beschreibt die geänderten Rahmenbedingungen unter denen Unternehmen organisiert und Mitarbeiter geführt werden müssen. Der Begriff findet zunehmend häufiger Verwendung – auch weil er sowohl oben beschriebene Probleme als auch die möglichen Antworten VUCA (vision, understanding, clarity, agility) zusammenfasst.

Die drei großen Feedbackbögen des Scrum – Was man über Scrum wissen sollte

Ulrich Grannemann- Der Begriff Scrum fällt vor allem im Zusammenhang mit agilen Organisationen. Es wird sogar als ein Beispiel agiler Organisation genannt. Scrum akzeptiert, dass Entwicklungsprozesse nicht vorhersehbar sind.   Anfänge des Begriffs  Die Anfänge von Scrum lassen sich auf Ikujirō Nonaka und H. Takeuchi zurückverfolgen. Sie schufen den Begriff Srum der sich auf das […]

Fünf Dinge, die Führungskräfte unmöglich können

Sehr viele Überforderungen, Fehler oder Unwohlsein mit unseren Rollen entstehen durch falsche Grundannahmen. Kommunikation ist nicht immer fehlerfrei möglich, das liegt schon in der Natur der menschlichen Systeme. Und auch die Gleichbehandlung aller ist für uns als Führungskräfte, die auch nur Menschen sind, nicht möglich. Sich von diesen Annahmen zu verabschieden, wirkt wie eine Erlösung.

Was ist Führung? Die vier Kontinente der Führung oder das Leadion-Modell

Was ist Führung? Die vier Kontinente der Führung oder das Leadion-Modell
Führung im weiteren Sinne findet fast immer und überall statt. Wir führen Gespräche, wir beeinflussen Menschen, wir überzeugen Freunde, mit uns einen bestimmten Weg zu gehen. Führung von Mitarbeitern ist jedoch nochmals eine eigene Welt. Eine Welt mit vier Kontinenten (Führungsbereiche) und vier Ländern (Führungsfunktionen)