Die unerkannte Wirkung von Mikro-Mimik und Stimme

Was passiert eigentlich im Führungskräfte-Coaching? – Teil 1
Stimme und Mimik werden in ihrer Wirkung auf andere häufig unterschätzt und noch seltener der Führungskraft widergespiegelt. Kleine Ursachen – große Wirkung. Und ein wichtiges Element im Führungskräfte-Coaching. Ein Interview mit dem Führungsexperten Ulrich Grannemann.
 

Führungswerkzeuge: Pro und Contra

Führungswerkzeuge: Pro und Contra
Eigentlich liegt es doch auf der Hand, dass Instrumente, Methoden, Werkzeuge und Tools gut sind: Sie verstärken unsere Wirksamkeit enorm. Ja, sie machen viele Dinge überhaupt erst möglich. Aber sind sie wirklich immer nur nützlich?

Sind Mannschaftssportler bessere Teamspieler?

Eine neue Studie räumt mit einem gängigen Vorurteil auf. Mannschaftssport gilt vielen Arbeitgebern als Indikator für soziale Kompetenz. Doch eine Studie zeigt, dass man auch Bewerbern ohne Angaben von sportlichen Aktivitäten in ihrer Vita eine Chance geben sollte.
 

In welchen Arenen der Führung fühlen Sie sich wohler?

In welchen Arenen der Führung fühlen Sie sich wohler?
Führen ist wie atmen, es findet immer statt. Aber wie viel Zeit verwenden wir auf welche Aufgabenbereiche (Arenen)? Sind Sie mehr Führungskraft oder eher noch Ihr eigener Mitarbeiter? Sind Sie sich bewußt in welchen Arenen Sie als Führungskraft überall auftreten?
 
 

SWOT-Analyse auch in der Führung einsetzbar

SWOT-Analyse auch in der Führung einsetzbar
Die SWOT –Analyse ist in ihrer Kürze und Einfachheit eines der bekanntesten Modelle zur Erstanalyse und erste Ableitung von Strategien. In Abwandlung kann sie auch für die Mitarbeiterführung eingesetzt werden.